Journalist mit Fokus auf die Zentralschweiz

Mein Name ist Pascal Linder, ich bin 22 Jahre alt und lebe in Küssnacht am Rigi. Ich arbeite als Journalist bei der Luzerner Zeitung und absolviere nebenbei die Diplomausbildung am MAZ - der Schweizer Journalistenschule. 

 

Nach der Sekundarschule absolvierte ich eine Berufslehre als Fotofachmann EFZ Fachrichtung Beratung und Verkauf in einem Fotofachgeschäft in Luzern.  Beim Freier Schweizer, einer Küssnachter Lokalzeitung, verstärkte sich im Alter von 19 Jahren mein Berufswunsch zum Journalisten – ich schrieb gelegentlich über das Geschehen aus dem Bezirk Küssnacht. Nach meiner Fotofach-Ausbildung sammelte ich rund ein Jahr Berufserfahrung in meinem Lehrberuf und machte danach erste grössere Schritte im Journalismus. Bei einem TV-Sportsender startete ich als freier Mitarbeiter. Später absolvierte ich ein Praktikum im Ressort Kanton bei der Luzerner Zeitung – nach dem Praktikum wurde ich bei dieser Zeitung als Stagiaire angestellt. Meistens berichte ich über Menschen und das Geschehen aus der Zentralschweiz, insbesondere aus Luzern. Ich schreibe über Themen aus verschiedenen Bereichen – häufig sind es kommunalpolitische Angelegenheiten. Eine Auswahl meiner bisherigen Publikationen findest du hier.

 

Seit Oktober 2020 arbeite ich hauptsächlich am Online-Desk. Dabei bewirtschafte ich das Online-Portal und die Social-Media-Kanäle der Luzerner Zeitung. Ich schreibe selber Nachrichten oder bereite Texte von Kolleginnen und Kollegen für die Online-Publikation auf. Ob das Neuste aus Sport, Wirtschaft, Politik oder Kultur – am Online-Desk komme ich mit diversen nationalen und internationalen Themen in Berührung. 

 

In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport oder gehe fotografieren. Meine grosse Leidenschaft habe ich dem Radsport verschrieben – mehr zu meiner Passion findest du hier.